Freitag, 11. August 2017

Rezension - Die dritte Prinzessin von J.R. Kron

Die dritte Prinzessin
von J.R. Kron

Ausgabe: eBook*
Preis: 0,99 €
Erscheinungsdatum: 20. Mai 2012
Amazon: Klick hier
*Auch als Taschenbuch erhältlich

Klappentext:

Voller Spannung sieht Garvin den Aufnameritualen des Heerhaufens entgegen, denn in dieser besonderen Nacht soll er zum Mann werden. Doch stattdessen lässt sein Hauptmann ihn zu sich rufen. Als er unerwartet den Auftrag bekommt, die Prinzessin zu beschützen, weiß er noch nicht, dass er zum Spielball einer tödlichen Intrige wird.


Meine Meinung:

Die Geschichte fing ganz gut an. Die Spannung wird direkt am Anfang bereits aufgebaut und nach und nach bekommt man neue Informationen durch die verschiedenen Sichten. Ich fand es gut, dass es immer überraschende Momente gab, sodass man nie wirklich wusste, wie es weiter ging. Es blieb auch bis zum Schluss spannend und man konnte nicht wirklich erahnen, in welche Richtung sich das Ganze entwickelte. Ich fand es schön, wie die Situation gelöst wurden und wie alles endete.
Der Schreibstil war flüssig und leicht zu lesen. Durch die verschiedenen Sichtwechsel blieb es immer spannend und man flog nur so durch die Seiten.
Das Cover finde ich wirklich sehr passend, da es auch zur Geschichte passt. Es wirkt düster und geheimnisvoll und vermittelt direkt die perfekte Stimmung. Ich finde es sehr ansprechend und habe auch aufgrund dessen zur Geschichte gegriffen.
Garvin, den Hauptprotagonisten fand ich mutig. Er schien noch sehr jung zu sein, da er seine Ausbildung gerade abgeschlossen hatte. Leider fand ich ihn etwas leichtgläubig aber dies passte gut zu seiner Unerfahrenheit. Das Ganze machte er jedoch durch sein Verantwortungsbewusstsein wett. Er wollte es allen recht machen und seinen Job gut erledigen, was ihn mir nur noch sympathischer machte.

Der Böse hat seinen Job auch gut gemacht, denn ich wäre nie auf diese Person gekommen und war wirklich überrascht.

 
Fazit:

Alles in allem fand ich die Geschichte ganz gut für zwischendurch, da sie sowieso nicht sehr lang ist, hat man sie auch schnell durch. Man sollte hier auf jeden Fall mal vorbei schauen.

Bewertung:

4 von 5 Herzen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen